Endlich Urlaub – Flucht in die Wärme

Pfingstsamstag – ein richtig grausliges „Tiroler Wetter“ – Regen und Kälte begleiten unseren Urlaubsstart. Zu allem Überdruß auch noch Stau von der Brennermautstelle bis Nöslach und natürlich auch noch vor Sterzing. In Brixen runter von der Autobahn, durchs Pustertal nach Südtirol und in Tassenbach weiter ins Lesachtal. Während in Südtirol das Wetter annehmbar ist, begleitet uns im Lesachtal wieder der Regen. Erste Endstation die Nostra. Hier ist bis Montag im Hittl ein Aufenthalt bis Montag geplant. Am Sonntag mit einer Familienfeier. Der Samstag endet mit einem feuchtfröhlichen Abend, gemeinsam mit den ersten angereisten Verwandten.