Geschmacklos

Nette Idee, abends in Museen rumschlendern zu können, aber für 12 Euro kann man das auch tagsüber goutieren,- mit weniger Andrang. Gratis wäre dieses Nachtangebot aber der Hammer, was natürlich leider nicht der Fall ist. (Warum eigentlich nicht?) Vor der GUERNICA- Ausstellung im Innenhof der Hofburg traut man seinen Augen nicht: Dort parken zwei superfette Porsches mit jeweils der Aufschrift „Guernica. Icon of peace“ vom Porsche Zentrum Tirol.

Porsche ist Sponsor der Ausstellung Guernica. Aha. War protest meets business and advertisement. Das ist pervers und an Geschmacklosigkeit nicht zu überbieten! Interessant wäre zu wissen, was die Ausstellungsmacher für diesen Scheiß bekommen haben. Sicher keinen Scheiß

Sylvia Dürr