Protest gegen „Germanys next Topblödel“ aus Innsbruck

Seit 12 Jahren eine Zumutung, Ihre unselige Sendung Germanys next Topblödel. Frauenfleischmarkt. Immer noch… Wer ist die Schönste am coolen Strand? Das ist die Dümmste im ganzen Land… und Klum ist ein Klump mit Dollarzeichen in den Augen.

In Zeiten von me too u. Emanzipation ist der langweilige und anachronistische Häschenschrott gelinde gesagt eine Zumutung für jedes weibliche Großhirn. Die Männer denken scheinbar in anderen Kategorien tieferer Ebene, Richtung Hose. (Oder wen interessiert sonst dieser Sch….? Kleine irregeleitete Mädchen? Die werden zum Glück auch immer weniger.)

Naja, scheinbar stimmt die Quote und Hauptsache, es fließt die Kohle. Sonst wär das den Machern (nur Männer?) ja auch zu doof. Oder?

Sylvia Dürr, Innsbruck, Austria