Tag Archives: Tierschutz

Ohne Massenbewegung keine Revolution!

Martin Balluch, Tierrechtsaktivist aus Österreich, hat ein neues Buch geschrieben. Nach seinen bisher vier Veröffentlichungen, davon zwei philosophische Ansichten zu Tierrechten und Autonomie und zwei Tatsachenberichten, ist dies sein erster Roman.


Balluch, Martin: Im Untergrund. Ein Tierrechtsroman nach wahren Begebenheiten Promedia 2018. 440 S. Print: € 19,90. ISBN: 978-3-85371-445-4. E-Book: € 15,99. ISBN: 978-3-85371-868-1.


Das Tierleid am Christkindlmarkt geht weiter

Es ist ja nicht so, als wären vorweihnachtliche Ponykarusselle ein Wirtschaftszweig, von dem ganze Tiroler Bevölkerungsgruppen ihr Überleben bestreiten müssen. Dennoch hat sich der Innsbrucker Stadtsenat dazu entschlossen, unseren Antrag auf Abschaffung des Ponykarussells am Christkindlmarkt abzulehnen, obwohl das für die Ponys weiterhin schwere Mühsal in stressverursachender Umgebung bedeutet.

Ponys gehören nicht ins Karussell!

Die Alternative Liste hat für die Oktober-Gemeinderatssitzung einen Antrag für ein Verbot von Ponykarussellen auf Innsbrucker Märkten eingebracht. Wir hoffen sehr, dass auch die anderen Fraktionen dieses Anliegen unterstützen, zumal zu diesem Thema bereits sehr viele Petitionen bei der Stadt Innsbruck eingebracht wurden.

Ein Pony für Herbert Kickl

Mittlerweile zwölf Wochen im Amt, hat man von der Regierung zum Tierschutz noch nicht viel gehört, zumindest nichts Gutes. Innenminister Kickl will sich seinen Traum von einer berittenen Polizei um jeden Preis erfüllen und in Wien ein Pilotprojekt starten, obwohl diese Idee auf breiteste Ablehnung stößt.

Chris Moser: Viva la Rebellion – Ein Aufruf zum Widerstand

Wer in Tirol kennt ihn nicht, den Tierrechtsaktivisten Chris Moser, der mit seinen Mitstreiter_innen seit Jahren praktisch jeden Freitag vor der Kleiderbauer-Filiale in der Innsbrucker Museumstraße steht und sich für die Interessen der nichtmenschlichen leidensfähigen Geschöpfe einsetzt?
(Chris Mosers Buch „Viva la Rebellion – Ein Aufruf zum Widerstand“ kann unter anderem vom Online-Shop für Anarchie, Punkrock & politische Bildung „GRANDIOSO_VERSAND“ bezogen werden: 15074, 1. Auflage, Oktober 2016, Fine Paperback, ca. 120 Seiten, kyrene Verlag, 12,50 Euro)